Ausflugsziele in der Umgebung

 

Seen:

Stausee Aichstrut, sehr schön angelegter Badesee

auch für kleinere Kinder super geeignet! Kaltdusche, Umkleidekabinen,

Toiletten, Kiosk/Imbiss, Zeltplatz

Ca. 3 km   

http://www.stausee-aichstrut.info/

 

Eisenbachsee

Der “kälteste“ der Seen, gut zum Schwimmen, Kiosk/Imbiß mit Toiletten.

Von hier kann man weiterwandern zum Leinecksee, nicht zum Baden.

Ein wenig oberhalb befindet sich die Gaststätte „Seehof“.

 

Hagerwaldsee

Badesee mit Campingplatz, Gasthaus, Wandermöglichkeit zum

Hüttenbühlsee, ca. 3 km http://www.hagerwaldsee.de/

 

 

Andere:

Unser wunderschöner Stadtpark

Sehr schöner Kinderspielplatz, der Poetenpfad, Minigolf-Anlage,

großzügige Boule/Petanque Anlage (Training Di.+Fr.), Tennishalle,

Haltestelle Waldbahn , http://www.schwaebische-waldbahn.de/

schöner Biergarten, http://www.tannwald.de/

 Pizzeria, Rundwanderwege.

Ca.2,5 km

 Das Ostkastell:   http://www.ostkastell-welzheim.de/

 

Natürlich der Schwabenpark in Gmeinweiler:   http://www.schwabenpark.com/

Familiär geführter Freizeitpark, ca 4 km

 

Aber auch der Freizeitpark Tripsdrill ist, zumindest mit dem Auto, einen Tagesausflug wert,

 ca. 57 km!     http://tripsdrill.de/

 

…….und natürlich:

EINS & ALLES mit dem “Erfahrungsfeld der Sinne”   

 http://www.eins-und-alles.de/willkommen/

Gaststätte „Molina“ mit großer Freiterasse, Kaffeerösterei (mit Zweigstelle in Welzheim),

Weidenkathedrale, Niedrigseilgarten, Tieroase, Sinneswelt „Rote Achse“, Wunderweg und eigener Bushaltestelle

 

Nahe dabei ein Restaurant mit Spanischer/Deutscher Küche, auch Haltestelle der Waldbahn.

Und von hier in ein paar Minuten leicht erreichbar die Bewirtschaftete Klingenmühle:

 

http://www.klingenmuehle.com/

 

 

 

Unser Mühlenwanderweg, führt nahe am Wohnfass vorbei:

 

http://karte.wanderwalter.de/np-sfw/201874_Muehlenwanderweg.html

 

………..und vieles mehr.

Auch lesenswert die Internetseite der Stadt Welzheim: www.welzheim.de

 

 

 

 

 

 

 

 

Top